V . Sozialpolitik

V . Sozialpolitik

Probleme und Schwierigkeiten von Menschen werden gerade auf kommunaler Ebene, also vor Ort, sichtbar. Denn hier spielt sich das wirkliche Leben, die Lebenswirklichkeit ab. Die Voraussetzungen für eine gestaltende Sozialpolitik muss sich die Stadt Altena in der Zukunft erarbeiten. Denn gerade im Bereich der präventiven, also gestaltenden Sozialpolitik ist eine hinreichende Ausstattung des kommunalen Haushalts unerlässlich. Was häufig übersehen wird, ist der Umstand, dass nur eine gestaltende Sozialpolitik dazu geeignet ist, wesentlich höhere Folgekosten zu vermeiden.

1. Teilhabe von Seniorinnen und Senioren

Die Teilhabe von Seniorinnen und Senioren ist genauso wichtig wie die Förderung der jungen Generation. Die SPD Altena steht daher für ein generationengerechts Leben in Altena. Um den Bedürfnissen von Seniorinnen und Senioren Rechnung tragen zu können, möchte die SPD Altena einen Seniorenbeirat schaffen.

2.Sensibles Sozialmanagement

Ein wichtiger Beitrag, Altersarmut zu verhindern ist es, den bedürftigen Rentnerinnen und Rentnern die Scheu vor der Beantragung der Grundsicherung nehmen. Hierüber wurde auch in der örtlichen Presse , das heißt im Altenaer Kreisblatt vom 11.03.2014, zu Recht berichtet. Wir wollen den Menschen eine Brücke bauen, Grundsicherung zu beantragen und ihnen den oftmals schweren Gang zur Behörde zu erleichtern. Wir werden nach allen Kräften versuchen, ihnen die Scheu zu nehmen. Ihre berechtigten Ansprüche müssen zügig bearbeitetund vertrauensvoll begleitet werden.

3. Förderung der städtischen Vereinskultur

Das gemeinschaftliche Zusammenleben in Altena wird durch eine Vielzahl von ehrenamtlich Tätigen getragen. Ohne dieses Engagement kann eine Gemeinschaft auf Dauer nicht bestehen. Ehrenamtliche Tätigkeit gilt es zu fördern und zu honorieren. Wir wollen daher an einem Tag des Ehrenamtes mit den örtlichen Vereinen und Verbänden ein Forum schaffen, um diese für die sozialgemeinschaft wichtigen Beiträge zu honorieren. Hierbei soll den Vereinen ebenfalls eine Plattform zur Öffentlichkeitsarbeit geboten werden.

Zur Werkzeugleiste springen