Position der SPD: Keine übereilte Schließung von Schulen !

Die Position der SPD zu Schulschließungen ist klar, wie auch die Stellungnahme Irmgard Ibrom Ratsfrauder Fraktionsvorsitzenden Irmgard Ibrom zeigt:

In Bezug auf das Thema ‚( Grund-) Schulzukunft in Altena‘ befindet sich die SPD-Fraktion noch in ergebnisoffenen Diskussionen. Das vorgelegte Gutachten bietet Raum für Fragen und die sollten noch beantwortet werden. Auch bei der Frage einer möglichen Standortschließung ist die Argumentationskette nicht schlüssig und Einsparpotentiale der einzelnen Standorte sind nicht im Detail bekannt.

Die mögliche Schließung einer Grundschule kann für den betroffen Stadtteil erhebliche Folgen haben und sollte nicht über das Knie gebrochen werden. Erst bei Beleuchtung aller Kriterien kann hier eine vernünftige
Entscheidung im Sinne aller Bürger der Stadt Altena getroffen werden. Inwieweit es nun sinnvoll ist, diese emotionale Entscheidung durch Bürgerentscheid abstimmen zu lassen, sei nun mal dahingestellt

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen